Beifahrerseite

hab mich heute an die andere Seite des Renncommos gemacht. Vor dem eigentlichen verbreitern muss ich leider noch den Kotflügel ein wenig in Stand setzen. Das ist der Flügel von meinem 4-Türer der ziemlich was abgekriegt hat beim Unfall damals, aber ich konnte ihn ausbeulen und der immer noch leicht verbeulte Bereich vor der Tür verschwindet nachher sowieso hinter der Verbreiterung.

hier die 2 Problemzonen des Kotflügels:

dengel,dengel….brutzel,brutzel,…..schleif,schleif…

und zu allem überfluss auch noch schön mit der Zopfbürste ausgerutscht :-(

This entry was posted in Commodore A 2Türer, Bj68, Rennwagen, Fahrzeuge. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


3 + = eight

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>